Transport von Gefährlichen Gütern ADR

 

– schnell, kompetent und zuverlässig

 


Als Gefahrgut bezeichnet man Stoffe, Zubereitungen (Gemische, Gemenge, Lösungen) und Gegenstände, welche Stoffe enthalten, von denen aufgrund ihrer Natur, ihrer physikalischen oder chemischen Eigenschaften oder ihres Zustandes beim Transport bestimmte Gefahren für
-die öffentliche Sicherheit oder Ordnung, insbesondere für
-die Allgemeinheit, wichtige Gemeingüter
-Leben und Gesundheit von Menschen, Tieren und anderen Sachen
ausgehen können und die aufgrund von Rechtsvorschriften als gefährliche Güter einzustufen sind.